Automatisierte Kalibrierung senkt Kosten

Beamex-WP-Automated-calibration-lowers-cost-GER-1500px-v1.jpg

Kalibrierung ist ein wesentliches Element jedes Instandhaltungs-Programms für Prozessinstrumente. Allerdings kann die Kalibrierung selbst häufig sehr lang andauernd und zeitintensiv sein. Wird die Vorgehensweise sauber geplant und stehen die richtigen Prüfmittel zur Verfügung, können die Effizienz verbessert und die Kosten deutlich reduziert werden.

Kalibrierplanung
mit CMX

Kalibriersoftware wie CMX kann auch die Planung des Kalibriervorgangs unterstützen. Zeitpläne für die Kalibrierung berücksichtigen die für einen bestimmten Sensor erforderliche Genauigkeit sowie die Zeitspanne, über die diese Genauigkeit in der Vergangenheit eingehalten wurde. Hochstabile Sensoren benötigen seltener eine Rekalibrierung als Sensoren, die zum Driften neigen.