Rückführbare und effiziente Kalibrierung in der Prozessindustrie

Beamex-WP-Traceable-and-efficient-GER-1500px-v1.jpg
Was ist Kalibrierung und warum ist sie notwendig?

Kurz gesagt, ist Kalibrierung ein Vorgang, bei dem ein zu prüfendes Instrument mit einem bekannten Referenzwert – z.B. dem Kalibrator – verglichen wird. Das Schlüsselwort hierbei ist “bekannter Referenzwert”; was bedeutet, dass der Kalibrator als sog. Referenz ein gültiges rückführbares Kalibrierzertifikat besitzen sollte.

Gute Kalibrierwerkzeuge helfen den Technikern effizienter und genauer zu arbeiten. Hat der Systemanbieter auf gute Bedienbarkeit geachtet, ist das System schnell und leicht zu erlernen. Umso mehr Aufgaben automatisiert werden, desto besser kann sich der Anwender auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren.

Laden Sie das White Paper herunter, indem Sie das Formular ausfüllen.